Kurs- Yoga-Entspannung-Meditation




Freitag - 17.00 bis 18.30 Uhr

Was ist Yoga?

Yoga ist eine altindische, philosophische Lehre, in deren Zentrum die Vereinigung von Körper, Geist und Seele steht. Hauptziel des Yoga ist die „befreiende Erlösung“. In Anlehnung an diese Lehre entwickelte sich in verschiedenen spirituellen Systemen ein praktischer Erlösungsweg. Die in der westlichen Welt am häufigsten praktizierten Yoga-Formen umfassen hauptsächlich Körperübungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama). Der klassische „Leitfaden des Yoga“ beinhaltet einen achtgliedrigen Pfad (Übungsweg), der sich aus folgenden Gliedern oder Stufen zusammensetzt:

1. Bändigung
2. Zucht
3. Körperübungen (Asana = Sammelbezeichnung für Stellungen im Yoga)
4. Atemübungen (Pranayama)
5. Abwendung von der sinnlichen Wahrnehmung
6. Konzentrationsübungen
7. Konzentrierte Versenkung
8. Innere Versenkung“

Im Veranstaltungsraum (Raum2.08) 1. Etage
Einstieg jederzeit möglich
Schnupperstunde: 10€
Kursleitung Frau Glauer

» zurück zur Übersicht